Demenznetzwerk Flottbek

Das Demenznetzwerk Flottbek ist ein Zusammenschluss von Personen, Einrichtungen, Diensten und Organisationen im erweiterten Hamburger Stadtgebiet Flottbek.

Es ist im September 2012 aus der Bezirksinitiative "Dementenfreundliches Altona" mit dem Ziel hervorgegangen, verbesserte Strukturen für demenzerkrankte Menschen und deren Angehörige zu schaffen. Um dies zu erreichen, werden vorhandene Ressourcen der am Netzwerk Beteiligten gebündelt und die Zusammenarbeit gefördert.

Das Demenznetzwerk Flottbek …

- unterstützt Menschen, die von Demenz betroffen sind
- bietet konkrete Hilfen, sowie eine vernetzte Beratung
- verbessert die Angebotsstruktur
- organisiert gemeinsame Veranstaltungen
- tauscht sich regelmäßig fachlich aus
- macht auf das Thema "Demenz" aufmerksam

Zu den derzeitigen Teilnehmern zählen u.a.

ASB Sozialstation Flottbek/Osdorf
ASB Tagespflege Rissen
Diakoniestation Flottbek-Nienstedten
Elbschlossresidenz Klein Flottbek
Gedächtnissprechstunde Asklepios Klinik Altona
Hamburg Care zuhause leben
Haus Flottbek-Nienstedten
LotsenBüro
Pflegestützpunkt Altona
prophysio - Praxis für Krankengymnastik